Fahrzeug


Einsatzgebiet

Ein Staffelfahrzeug zur Brandbekämpfung und einfachen technischen Hilfeleistung. Um schnell erste Maßnahmen ergreifen zu können verfügt dieses Fahrzeug über einen Löschwassertank von 500 Litern. Ansonsten ist das Fahrzeug an Material für eine Gruppe beladen.

Generell kann gesagen werden, dass unser Auto ein Prototyp ist, da es diesen Benz nur als TSF oder LF gibt. Deshalb besitzt der Manschaftsraum nur einseitig eine Tür und es musste viel in Eigenleistung an dem Fahrzeug umgebaut werden, um platzsparender mit dem Material und dem nun vorhandenen Tank hinter der Staffelkabine umzugehen. Dennoch sind wir stolz auf unseren Exot, von dem es nur noch sehr wenige Exemplare innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gibt.

fahrzeugBesondere Ausstattung des Aufbaus

  • Staffelkabine
  • Blitzer
  • Presslufthörner ( Martinshorn )
  • 1 x 4 m Funkgerät
  • 5 x 2 m Funkgerät (1x Digital)
  • 500 L Wassertank
  • 30 m Schnellangriffseinrichtung
  • Atemschutzgeräte im Geräteraum
  • 40l Mehrbereichsschaummittel
  • Stromerzeuger 3 kVA
  • Kettensäge + Zubehör
  • Ölbindemittel
  • Elektrische Tauchpumpe

Nach mehr als 20 Jahren Einsatzdienst wird unser Auto in den nächsten Jahr seinen Platz hergeben müssen für ein moderneres neues Fahrzeug, was der heutigen Beanspruchung und Vorschriften gerecht wird. Es ist zurzeit noch nicht bekannt welche Art von Fahrzeug in das Gerätehaus einzieht.